50 % auf alle Seminare und Coachingleistungen

durch Prämiengutscheine. 
Lassen Sie sich vom Bund bis zu 50 % der Weiterbildungskosten (max. 500 Euro) bezahlen.

Im Video sehen Sie, wie einfach und unbürokratisch es ist, einen Prämiengutschein zu bekommen.

Bevor Sie eine Training buchen, bitte zuerst den Prämien-Gutschein beantragen!

 

Rechenbeispiele für ein 2 und 1 Tagestraining 

Rechenbeispiele

Weitere Möglichkeiten sind die „Bildungsscheck Nordrhein-Westfalen“, die von der nordrhein-westfälische Landesregierung gefördert werden. Mit dem fördert die die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung. Zielgruppe sind Beschäftigte, die sich bisher wenig oder gar nicht an Weiterbildung beteiligt haben.
Erhalten können den Bildungsscheck Unternehmen mit maximal 250 Beschäftigten und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unter bestimmten Voraussetzungen steht der Bildungsscheck auch für Berufsrückkehrende sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer (in den ersten fünf Jahren) zur Verfügung.

 

 

Infoseite zu Prämiengutscheine
Informationen der Stiftung-Warentest zu Weiterbildungsprämien 
Stiftung Warentest Leitfaden Beratung

 

 

 

 

 

 

geschrieben