Soziale Kompetenz entwickeln

Auszubildende und der Umgang mit anderen

Auszubildende stehen am Anfang ihrer Karriere. Die Ausbildung konzentriert sich verstärkt auf die Vermittlung der fachlichen Kompetenz. Für ein erfolgreiches und reibungsloses Miteinander – ob untereinander oder im Kontakt mit Kunden, Lieferanten – ist besonders die soziale Kompetenz gefordert. Da sich die meisten Jugendlichen bei Beginn der Ausbildung in einer entwicklungspsychologischen Phase befinden, ist das Verständnis für die eigene Person noch nicht ausgereift. Soziale Kompetenz heißt mehr über sich selber erfahren, sich seines Handelns bewusst zu werden und seine Mitmenschen in seiner Andersartigkeit zu verstehen. Mit schwierigen und kritische Situationen umzugehen und sich kooperativ zu verhalten.

 

Inhalt

Verhaltensfähigkeit

  •  Das eigene ICH reflektieren –  wie sehe ich mich – wie die anderen
  •  Das individuelle Persönlichkeit und das Verhalten im Umgang mit anderen
  •  Achte auf Deine Gedanken – sie sind Ursprung der Taten
  •  Die große Wahl des Verhaltensspielraums

Kommunikationsfähigkeit

  •  Kommunikation als Prozess verstehen – ist es wahr was ich sage
  •  Stimmung, Emotionen und Verhalten
  •  Botschaften sicher vermitteln- zwischen Ich-Du Botschaften unterscheiden
  •  Umgang mit verbalen Angriffen –  sichere und freundliche Verteidigung
  •  Gesprächsstruktur in kniffligen Situationen
  •  Gegenwähr was nun – souverän handeln
  •  Feedback konstruktiv und einfühlsam formulieren

Konfliktfähigkeit

  •  Entstehen von Konflikte – wie und wann wird es ungemütlich
  •  Chancen in Konflikten erkennen und verstehen
  •  Raus aus dem Konflikt – Gespräche bis zur Lösung führen

Kooperationsfähigkeit

  •  Kooperatives Verhalten – gegenseitig Vertrauen können
  •  Absprachen und Ziele vereinbaren
  •  Informationen weitergeben und Vereinbarungen einhalten

 

Zielgruppe
Auszubildende und alle jungen Menschen, die ihre soziale Kompetenz entwickeln wollen.

Methodik

Trainerinput, Erfahrungsaustausch,  Einzel- / Gruppenarbeit, Rollensituationen, Reflektionen von Alltagssituationen, Übungen und Hilfe zum Transfer in den Alltag

 

 

Termine

Berlin Düsseldorf Frankfurt Hamburg München
10.-11.05.17 28.-29.06.17 25.-26.04.17 21.-22.03.17 22.-23.02.17
13.-14.12.17 08.-09.11.17 24.-25.10.17 04.-05.09.17 27.-28.09.17

 

2 Tage
pro Person 999 € zzgl. MwSt.  und Tagungspauschale.

Jetzt:  Mit einem Klick hier zur  >Online Anmeldung<

 

Wir führen alle Seminare auch als Inhouse-Trainings durch. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

 

 

 

________________________________________________________________________

Den kompletten Trainingskatalog finden Sie hier

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________

geschrieben